©

©

Familienministerin Anne Spiegel hat gemeinsam mit Oberbürgermeister Michael Ebling die mobile Ausstellung „Verschweigen Verurteilen“ im Rathaus der Stadt Mainz eröffnet. Die Ausstellung thematisiert die Verfolgung homosexueller Menschen in Rheinland-Pfalz basierend auf einem in 2017 veröffentlichten Forschungsbericht des Familienministeriums.

Weiterlesen
Termine

Ausstellung "Verschweigen Verurteilen -
Verfolgung von Homosexualität in Rheinland-Pfalz von 1946 - 1973"

vom 07. - 28. September 2018
Ort: Eifelmuseum in Mayen

vom 22. Oktober bis 16. November
Ort: Horst-Eckel-Haus in Kusel

Weitere Informationen

„Erfreulich bunt!“
Geschlechtliche und sexuelle Vielfalt als 
Herausforderung der Jugendarbeit

Fachtagung der Fachstelle Jungenarbeit Rheinland-Pfalz
in Kooperation mit dem Ministerium für Familie, Frauen,
Jugend, Integration und Verbraucherschutz
Rheinland-Pfalz

am 6. November 2018 
von 9.00 bis 16.30 Uhr

Ort:  JuBüZ – Jugend- und Bürgerzentrum
Potsdamer Straße 4, 56075 Koblenz-Karthause

Weitere Informationen

Ausstellung "Verschweigen Verurteilen -
Verfolgung von Homosexualität in Rheinland-Pfalz von 1946 - 1973"

vom 19. November - 14. Dezember
Ort: Landeskriminalamt in Mainz

Weitere Informationen

Ansprechpersonen

Birgitta Brixius-Stapf
Tel.: 06131 - 16 4497

Funda Römer
Tel.: 06131 - 16 5649