Zum erfolgreichen Projektabschluss „Sozial engagierte Jungs“ haben 24 Absolventen heute ihre Zertifikate von Jugendministerin Anne Spiegel erhalten. Durch das vom Jugendministerium in Auftrag gegebene Projekt „Sozial engagierte Jungs“ haben junge Männer die Möglichkeit, in männeruntypischen Berufen Erfahrungen zu sammeln.

Weiterlesen

Das Jugendministerium fördert 11,5 Fachkräftestellen in der aufsuchenden Jugendsozialarbeit im Land mit insgesamt 332.000 Euro. Die Fachkräfte der Jugendsozialarbeit unterstützen Jugendliche, die sozial oder persönlich in schwierigen Situationen sind, damit sie beispielsweise einen Schulabschluss meistern oder den Einstieg in eine Ausbildung oder in die Erwerbsarbeit schaffen.

Weiterlesen

Das Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) weist eine Lücke auf, die eine große Belastung für bedürftige Asylsuchende und Geduldete bedeuten, wenn diese eine Ausbildung oder ein Studium aufnehmen. Denn nach den geltenden Regeln des Asylbewerberleistungsgesetzes (AsylbLG) werden in diesen Fällen nach Ablauf von 15 Monaten nur in besonderen Härtefällen weiterhin lebensunterhaltssichernde Leistungen gezahlt. Bislang war rechtlich ungeklärt, wann ein besonderer Härtefall vorliegt, der die Betroffenen weiterhin zum Bezug (aufstockender) AsylbLG-Leistungen berechtigt.

Weiterlesen
Kontakt für Medien

Pressestelle

Dietmar Brück

Tel.: 06131 16 - 5632
E-Mail: pressestelle(at)mffjiv.rlp.de