Neue Flucht-Ausstellung im Online-Migrationsmuseum „Lebenswege“

„Lebenswege“, das rheinland-pfälzische Online-Migrationsmuseum, hat eine neue Ausstellung mit dem Titel „Fluchtwege nach Rheinland-Pfalz“ auf www.lebenswege.rlp.de eröffnet.

 „Die neue Ausstellung nimmt die aktuelle Flüchtlingshilfe in den Fokus und gibt zudem einen Rückblick in die 1970er/80er-Jahre, als unser Land zahlreiche Flüchtlinge aus Vietnam aufnahm“, sagte Integrationsministerin Anne Spiegel. Geplant ist, die Ausstellung in den nächsten Monaten um weitere Bereiche zum Thema Flucht zu erweitern.