Weihnachtlicher Besuch in Kita „Arche Noah“

Die Augen der Kinder in der Kita „Arche Noah“ in Landstuhl strahlten vor Freude und Aufregung, als am Morgen des Nikolaustages himmlischer Besuch in der Tür stand. Bischof Nikolaus höchstpersönlich brachte in Begleitung eines Weihnachtsengels – wie es sich am 6. Dezember gehört – Schokoladennikoläuse, Schoko-Goldtaler, Mandarinen und Nüsse mit.

Die Kinder revanchierten sich bei dem hohen Besuch mit tollen Gedichten und Weihnachtsliedern. Jugendministerin Anne Spiegel und Bürgermeister Ralf Hersina schlüpften in die Rollen des Weihnachtsengels und  Nikolauses und erfreuten damit die Kinder der integrativen Kita des Ökumenischen Gemeinschaftswerks Pfalz. „Es ist so schön die Freude der Kinder in ihren Augen zu sehen und den Stolz wenn sie ihre Lieder und Gedichte vortragen. Genau für solche schönen Momente ist die Weihnachtszeit da, um Freude zu den Menschen zu bringen“, so Ministerin Spiegel.