Jeden Tag muss jede und jeder von uns im Alltag Entscheidungen treffen, was wir wie und von wem und unter welchen Bedingungen kaufen, welche Versicherungen, Telefon- oder Internetverträge wir brauchen, wie wir welche Medien nutzen oder ob wir den Energieversorger wechseln. Verbraucherthemen sind vielfältig und oft kompliziert.

Weiterlesen

Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Sophie-Hedwig-Gymnasium in Diez weihte Integrationsministerin Anne Spiegel einen Niedrigseilgarten ein. Damit soll die Kooperationsbereitschaft und das Gemeinschaftsgefühl zwischen den Jugendlichen gefördert werden. Das Projekt steht im Zeichen der Auszeichnung „Schule ohne Rassismus. Schule mit Courage“ (SoR-SmC). Seit Oktober letzten Jahres darf das Gymnasium diesen Titel führen und Integrationsministerin Anne Spiegel ist die Patin der Schule, die sich für Integration und Gemeinschaft einsetzt.

Weiterlesen

Die deutsche Sprache zu erlernen, ist für viele Menschen eine große Herausforderung bei der sie Unterstützung brauchen. Integrationsministerin Anne Spiegel überreichte den ersten elf Absolventinnen und Absolventen der Weiterbildung „Basisbildungsqualifizierung“ (BBQ) ihr Zertifikat im Rahmen einer Feierstunde in der Katholischen Hochschule Mainz.

Weiterlesen

Für 92 kinderreiche Familien, Alleinerziehende mit geringem Einkommen und Flüchtlingsfamilien hieß es in den vergangenen Wochen: die Alltagssorgen hinter sich lassen und gemeinsam eine ruhige Woche Familienzeit genießen. Anlässlich der 15. Familienferien-Sonderaktion bestand auch in diesem Jahr die Möglichkeit für Familien, eine Woche Sommerurlaub in den Familienferienstätten oder Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz zu verbringen. Sie bot vielen Familien einen gemeinsamen Urlaub, den sie sich sonst nicht hätten leisten können. Genau dieser ist und war wichtig, um wieder Kraft zu schöpfen für den oft nicht einfachen Alltag.

Weiterlesen

Ein allgemeiner Schulabschluss erhöht erheblich die Chancen auf beruflichen Erfolg und verbessert die Aussichten auf gesellschaftliche Teilhabe. Damit Menschen mit Migrationshintergrund, die einen fehlenden Schulabschluss nachholen wollen, dieses Ziel besser erreichen können, erhalten sie auch im kommenden Schuljahr bei Bedarf einen speziellen Förderunterricht. Hierfür stellt das Integrationsministerium 30.000 Euro zur Verfügung.

Weiterlesen

Das Land unterstützt die Jugendverbände im Landesjugendring Rheinland-Pfalz e.V. in diesem Jahr mit rund 115.000 Euro. Mit der Förderung bezuschusst Rheinland-Pfalz die Geschäftsstellen der Jugendverbände, die ein breites Spektrum an Aktivitäten, Kursen und Trainings, Ausflügen und Besichtigungen und mehrtägigen Freizeitmaßnahmen für Kinder und Jugendliche sowie Fortbildungen für Ehrenamtliche und Angebote zur politischen und sozialen Bildung bieten.

Weiterlesen

Auch Rheinland-Pfalz ist bereit, Flüchtlinge vom Rettungsschiff „Lifeline“ aufzunehmen: „Der Fall der ‚Lifeline‘ zeigt, wie dringend wir eine europäische Lösung für die Aufnahme von Flüchtlingen brauchen. Deutschland muss europäische Solidarität zeigen und seiner Verantwortung gerecht werden, Staaten wie Italien, Malta oder Spanien nicht im Stich zu lassen. Wir brauchen eine generelle Regelung, an die sich alle halten. Wir können nicht von Schiff zu Schiff im Einzelfall entscheiden, wo die Menschen aufgenommen werden“, erklärt Integrationsstaatssekretärin Christiane Rohleder.

Weiterlesen
Kontakt für Medien

Pressestelle

Dietmar Brück

Tel.: 06131 16 - 5632
E-Mail: pressestelle(at)mffjiv.rlp.de