Familie

Mehr Zeit für Familien

Zeitpolitik betrifft alle Bereiche der Kommunen: Die Planerinnen und Planer des Nahverkehrs, Kita- und Schulöffnungszeiten, Familienbildungs- und -beratungsangebote, Arztpraxen, kommunale Dienststellen, Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber sowie viele andere. „Es geht darum, dass alle relevanten Akteurinnen und Akteure die zeitlichen Herausforderungen von Familien mitdenken und in ihre Planungen einbeziehen“, erläuterte die Familienministerin auf der...

Lesen Sie weiter
Integration

Landesregierung, Kirchen und Kommunen stellen Weichen beim Thema Kirchenasyl

Bereits zum zweiten Mal haben Integrationsministerin Anne Spiegel und Innenminister Roger Lewentz gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Evangelischen und der Katholischen Kirche sowie des Landkreistages, des Städtetages und des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz über den Umgang mit Kirchenasyl gesprochen. Alle Gesprächsteilnehmerinnen und Gesprächsteilnehmer kamen darin überein, dass die bewährte Praxis in Rheinland-Pfalz, beim...

Lesen Sie weiter

© MFFJIV

Ausstellung im Frauenministerium

"Wer braucht Feminismus?"

Mit dieser Frage beschäftigt sich die gleichnamige Wanderausstellung, die seit dem 10. Oktober 2018 im Mainzer Frauenministerium gezeigt wird. Zu sehen ist eine Auswahl von persönlichen Statements von Frauen und Männern zum Thema Feminismus, die im Rahmen einer Kampagne zusammengetragen wurden.

Lesen Sie weiter

© MFFJIV

Frauen

Neuauflage des Steuerleitfadens (nicht nur) für Frauen des Frauen- und Finanzministeriums

Die im vergangenen Jahr erstmals in Kooperation mit dem Landesfrauenrat Rheinland-Pfalz und der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz herausgegebene Broschüre „Steuern zahlen, aber richtig. Ein Steuerleitfaden zur Wahl der richtigen Steuerklasse – (nicht nur) für Frauen“ erscheint nun in zweiter Auflage. Die Broschüre bietet eine Übersicht über die Steuerklassen und gibt Informationen zu verschiedenen Steuerklassenkombinationen.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Nachrichten

Förderprogramme zur eigenständigen Jugendpolitik

© MFFJIV

Junge Menschen brauchen die Unterstützung und Anerkennung von Politik und Gesellschaft, um sich zu eigenständigen u. demokratiefähigen Persönlichkeiten entwickeln zu können.
Mit vier Förderprogrammen wollen wir die Angebote der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit verstärkt fördern und Partizipationsmöglichkeiten weiter ausbauen.

Smart verbrauchen

© MFFJIV

Finanzen, Energie, Wohnen, Medien, Konsum. Verbraucherthemen sind vielfältig und oft kompliziert. Wer sich auskennt, kann die besten Entscheidungen treffen. Jede Woche finden Sie auf unserer Seite aktuelle Informationen zu Verbraucherthemen.

Diese Woche zum Thema"Herbstaktion der Verbraucherzentrale RLP" Hier erfahren Sie mehr über Ihre Rechte.

Finanzielle Leistungen für Familien

© IStock

Hier finden Sie Informationen u.a. zum Elterngeld, zum Unterhaltsvorschuss oder zum Landeszuschuss zu den Familienferien.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite des Bundesfamilienministeriums. Dort können Sie zudem mit Hilfe eines Elterngeldrechners Ihren Anspruch auf Elterngeld selbst ermitteln.

Recht auf Informationen

© Stk RLP

Nach dem Landestransparenzgesetz haben Sie Anspruch auf Zugang zu amtlichen Informationen und Umweltinformationen. Wenn Sie dieses Recht als verletzt ansehen, können Sie sich an den Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit wenden.

Nach oben